HomeAllgemein • IKEA kommt nach Bremerhaven

IKEA kommt nach Bremerhaven

IKEA kommt nach Bremerhaven

IKEA plant in Bremerhaven eine Filiale zu eröffnen, die am Lune-Park im Wulsdorfer Gewerbegebiet erbaut werden soll. Nach dem ich mich ja über den Bau des OBI mitten in der Stadt aufgeregt habe, bin ich wenigstens über diese Planung erfreut.
Ein IKEA ist für die Stadt ein großer Gewinn und wird mit Sicherheit sehr viele Kunden nach Bremerhaven Locken, die sicherlich auch in den umliegenden Geschäften ein wenig shoppen werden. Bremerhavener müssen nicht mehr den weiten Weg nach Bremen oder Oldenburg auf sich nehmen um Kleinigkeiten zu kaufen. Ich denke viele Bremerhavener werden regelmäßig dort zumindest vorbeischauen. Die Lage neben den weiteren Geschäften ist wirklich Ideal, vor allem auch durch die gute Anbindung an die Autobahn, die nicht weit weg ist.

Leider werden wir uns noch ein wenig gedulden müssen, der Bau wird wohl erst 2014 beginnen und somit wird die Eröffnung auf Ende 2014 veranschlagt. Neben der neuen Attraktivität für die Stadt kommt auch ein großer Arbeitgeber in die Stadt und wird einige Arbeitsplätze bieten.

Schon beim Bau sollen lokale Firmen beauftragt werden, was nochmal ein Pluspunkt sein wird. Im Gegensatz zum OBI, werde ich hier sicherlich des Öfteren einmal einkaufen!
Man kann nur hoffen, dass weitere Firmen sich im Gewerbegebiet ansiedeln werden, die so Attraktiv sind.

KategorienAllgemein Tags: , , ,
  1. 26. Mai 2012, 20:16 | #1

    Naja Ikea ist nicht so mein Fall. Lediglich das Frühstück dort ist echt klasse :-).

  1. Bisher keine Trackbacks


Erfahre wie du ein Screenshot machst auf www.screenshot-machen.de

Was du schon immer über Messerblöcke wissen solltest auf www.messerblock-blog.de

www.ssh-festplatten.de ist die Seite für Infos rundum SSHD Festplatten und deren Vor- und Nachteile

Du hast dich für die Vergütung Qulifiziert