HomeAllgemein • Toolbar Wahnsinn

Toolbar Wahnsinn

Toolbar Wahnsinn

Ich habe das Gefühl, das inzwischen  bei jedem Programm eine Toolbar dabei ist und das ist langsam nervig. Konnte man früher Programme problemlos durch „weiter,weiter,weiter“ installieren, eventuell noch durch akzeptieren der Bedingungen, so muss man nun inzwischen aufpassen um nicht auf einmal hunderte Toolbars installiert zu haben.

Dabei sind manche Installationen sogar recht raffiniert. Es ist nicht einfach eine Checkbox die man weg klicken muss, sondern man muss eine Benutzerdefinierte Installation durchführen und dann die Checkboxen deaktivieren. Bei anderen Installationen wird einem Nahegelegt die Lizenzen zuzustimmen. meist macht man dies intuitiv, damit man weiter klicken kann. Jedoch stimmt man bei diesen Installationen der Installation der Toolbar zu. Man hätte einfach ohne Zustimmung die Installation fortsetzen können.

Ich hoffe, das dieser Wahnsinn bald ein ende hat und wieder davon Abstand genommen wird. Oder gibt es vielleicht inzwischen Programme die die Installation solcher Toolbars verhindert?

KategorienAllgemein Tags: , ,
  1. Günter Kassel
    18. Mai 2012, 05:43 | #1

    Ja, stimmt genau! Außerdem ist mir aufgefallen, das jetzt sogar angeblich „seriöse“ Webseiten wie Computerbild oder Chip.de Programme anbieten, die angeblich Vollversionen sind, aber in Wirklichkeit nur sogenannte Lockangebote sind. Fazit von mir: Im Internet wird betrogen ohne Ende! Und jeder sollte wirklich aufpassen das man nicht darauf reinfällt!

  1. Bisher keine Trackbacks


Erfahre wie du ein Screenshot machst auf www.screenshot-machen.de

Was du schon immer über Messerblöcke wissen solltest auf www.messerblock-blog.de

www.ssh-festplatten.de ist die Seite für Infos rundum SSHD Festplatten und deren Vor- und Nachteile

Du hast dich für die Vergütung Qulifiziert