nach Mamuthanull komt Xovilichter

Xovilichter Xovilichter ist ein SEO-Contest bei dem es u.a. ein Smart zu gewinnen gibt. Ich habe bereits auf dergeldblog.de darüber berichtet. Gestern erst gepostet und bereits auf Seite 11 bei der Google Suche, ja Platz 11 wäre mir lieber. Ich gehe nicht davon aus, das ich viel besser werde, da die Konkurrenz einfach viel zu Stark ist, aber ich werde mal mein Glück dennoch versuchen auch wie damals beim Mamuthanull, schließlich gibt es diesmal sogar paar deutlich hochwertigere Gewinne. Wichtiger ist es mir aber das ich dadurch vielleicht ein paar Besucher auf meine Seiten bekomme, die mir wiederum dann Einnahmen bescheren. Das wäre das beste. Ich schaue mir schließlich auch die anderen Seiten an die da so mitmachen, natürlich nicht alle, das ist zu viel. weiterlesen!

Arbeiten im Bereich Design

Arbeiten im Bereich Design Im Bereich Design werden ständig Ideen neuer, innovativer Produkte visualisiert und Möglichkeiten zur Realisierung ausgearbeitet. Ein kontinuierliches Wachstum an Know-how und Kreativität findet nicht nur auf dem Sektor der Produktentwicklung statt. Komplexe geometrische Ansprüche erfordern ebenso anspruchsvolle und leistungsstarke Werkzeuge. Trotz Wissen und Erfahrung lohnt es sich jedoch stets, einen Blick über den Tellerrand zu riskieren und neue Denkansätze zu generieren. Neuerungen und aktuelle Projekte im Bereich Design erfordern ein Zusammenspiel von Know-how und moderner Software. Nur wenn beide Faktoren sich perfekt ergänzen, kann das bestmögliche Ergebnis erreicht werden. Die 3d Programme auf Softwareseite gehören hier genauso dazu wie die kontinuierliche Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiter. Nur so kann das Ziel erreicht. Wichtig ist es die konstruktiven Möglichkeiten in allen Bereichen weiterlesen!

KategorienAllgemein, Rund um WebseitenTags:

Entwicklertools für Firefox

29. August 2012 Keine Kommentare

Wer Webseiten erstellt und den Firefox benutzt, der benötigt immer wieder einige Addons. Die wichtigsten Addons sind Firebug, Measureit und ColorZilla. Zumindest finde ich diese drei Addons sehr wichtig, denn mit diesen kann man zusammen sehr viel machen. Vor allem der Firebug ist das wichtigste Addon, denn mit diesem kann man u.a. die Seite onthefly ändern, AjaxRequests überprüfen, Ladegeschwindigkeit sehen, Elemente Prüfen (DOM), Javascript Debuggen und vieles mehr. Darauf kann man wirklich nicht verzichten als Entwickler. Mit dem Tool Measureit kann man direkt auf der Webseite Größen abmessen. So kann man schauen wie viel Platz an bestimmten stellen sind, z.b. um ein Bild noch einzubetten. Dieses Tool braucht man sicherlich seltener als den Firebug, aber auch dieses wird man ab und an verwenden. Möchte man weiterlesen!

Kostenlose SEO-Tools im Internet

25. Juli 2012 Keine Kommentare

Kostenlose SEO-Tools im Internet Seit einiger Zeit gibt es immer mehr Anbieter von kostenpflichtigen SEO-Tools. Dies verwundert wenig, da Daten über die eigene Webseite immer wichtiger werden. Wer die relevanten Daten zu seiner Webseite hat und diese richtig interpretiert, weiss genau, wie er bei den Suchmaschinen einige Plätze gut machen kann. Da die Suchmaschinenoptimierung immer wichtiger wird um gute Umsätze zu erzielen, sollte man als Webmaster diesen Aspekt nicht vernachlässigen. Leider ist es die Regel, dass die soeben erwähnten SEO-Tools nicht gerade günstig sind und für viele Webmaster nicht in Frage kommen. Eine monatliche Nutzungsgebühr ist hier der Standart. Eine alternative Möglichkeit dazu sind kostenlose SEO-Tools. Man findet im Internet allerhand nützliche Tools, welche einem kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Irrelevant was man benötigt, von weiterlesen!

KategorienSEOTags:

W3C valide Webdesigns

W3C valide Webdesigns Bei der  Webdesign Umsetzung sollte man inzwischen nicht nur darauf achten, dass das Design gut aussieht und es stimmig ist für den Besucher, sondern natürlich auch darauf achten, dass es valide Umgesetzt wird nach den Regeln des W3C. Wer ein Design in HTML umgesetzt hat kann sehr einfach testen, ob sein Design auch valide ist. Dafür bietet das W3C ein Testool an, den Markup Validation Service. Mit dessen Hilfe, kann man eine Seite die online ist, aber auch eine Datei die man auf dem Rechner hat oder einfach einen Code , den man dort eingibt auf Fehler Prüfen. Der Validator gibt dabei die Zeilennummer in der Fehler vorhanden sind aus und natürlich eine kurze Info zu dem Fehler. Einige Fehler, erzeugen mehrere Anzeigen, weiterlesen!

Kostenlose Bannerwerbung für Eure Webseiten

Kostenlose Bannerwerbung für Eure Webseiten durch Bannertausch! Jedem Webmaster hat schon Zitate gehört wie „Wer nicht wirbt der stirbt“ oder „ohne Werbung wäre ich Millionär“ (j.p. getty Milliardär). Fakt ist, und da sind sich vermutlich alle Betreiber einer Internetseite einig: neben einer suchmaschinenfreundlich geschriebenen Webseite ist Werbung die wichtigste Form der Vermarktung einer Seite. Die wohl bekannteste und zugleich beliebteste Werbeform ist die Bewerbung mittels Werbebanner. Ein Werbebanner ist wie die Verpackung eines Produktes im Supermarkt. Desto aussagekräftiger und um so interessanter dieses gestaltet ist, um so höher sind die Klickraten auf dieses Banner. Das Problem was viele Webmaster haben ist diese Werbung zu finanzieren. Meistens kaufen Sie für teures Geld einen Werbeplatz in einer Rotation mit anderen Werbebannern auf einzelnen Webseiten. Doch auch hier weiterlesen!

SEO, pausieren ist verlieren

25. April 2012 1 Kommentar

SEO, pausieren ist verlieren Wer denkt, das er bei SEO einmal etwas machen muss und das dann auslangt, der irrt sich. SEO ist etwas, was man ständig machen muss, wenn man nicht verlieren will. Wenn man Konkurrenz hat, die ebenfalls SEO betreibt muss man seiner Konkurrenz eigentlich zwei Schritte voraus sein. Hat man gar keine Konkurrenz, dann muss man nicht dauernd was machen, nur ab und an. Wie ich nun selber wieder bemerkt habe. Bei meiner einen Seite, bei der Praktisch keine Konkurrenz habe, lediglich einfache Webseiten, Foren und Blogs, die kurz das Thema anschneiden. Hier langt ein wenig ONpage Optimierung und ein wenig OFFpage Optimierung und schon bin ich auf dem 1 Platz. Und das bei Keywords die täglich hunderte Male gesucht werden! Nun weiterlesen!

MammutHaNull Contest

20. April 2012 Keine Kommentare

Der MammutHaNull Contest Es gibt mal wieder einen Seo-Contest mit einem Erfundenen Begriff. Dieser Begriff lautet MammutHaNull und Ziel ist es mit dem Begriff am 30.6. bei Google auf Platz 1 zu sein. Natürlich nehme ich an diesem Contest auch teil, da es einen 100€ Amazon gutschein gibt, aber vorrangig mit der Hoffung vielleicht ein paar Besucher zu erhalten, die mal schauen wollen, wer so alles an dem Contest teilnimmt. Schließlich ist so ein Contest doch recht spannend, auch wenn MammutHaNull nur ein fikitves Wort ist und somit nichts dahinter steckt. Nun gut ganz so fiktiv ist es nicht, denn Mammut ist die Bezeichnung für eine Lok und H0 ist die Größenangabe der Spur, was ich auch nur durch die Serie The Big Bang Theorie weiterlesen!

Erfahre wie du ein Screenshot machst auf www.screenshot-machen.de

Was du schon immer über Messerblöcke wissen solltest auf www.messerblock-blog.de

www.ssh-festplatten.de ist die Seite für Infos rundum SSHD Festplatten und deren Vor- und Nachteile

Du hast dich für die Vergütung Qulifiziert